Jeans Culotte und Retro Bluse

It’s Vintage, Darling! Oder eben auch nicht. Denn der Onlineshop, der meiner Meinung nach, die beste Pseudo-Vintage-Mode macht, ist Asos. Und genau daher stammt die kurze Rüschenbluse. Die Jeans Culotte ist ein typischer Spontankauf, gesehen, geliebt und mitgenommen und die Boots sind wohl der Second-Hand-Griff meines Lebens. In einer kleiner Vintage-Boutique in meinem Kiez entdeckt und verliebt. Natürlich fiel mir sofort das Label auf: Maison Martin Margiela. Also ab zur Kasse und gefragt: Wie viel kosten die? Und die Verkäuferin nur: Für dich 20 Euro. Und ich dachte nur, ist das ihr Ernst? Tja, es war ihr Ernst und sie hatte anscheinend keine Ahnung, was für einen Goldschatz sie mir da verkauft hat. Seitdem trag ich sie noch lieber, hehe!

style-by-marie-outfits-culotte-mulberry-maison-martin-margiela-1

style-by-marie-outfits-culotte-mulberry-maison-martin-margiela-5

style-by-marie-outfits-culotte-mulberry-maison-martin-margiela-2

style-by-marie-outfits-culotte-mulberry-maison-martin-margiela-6

style-by-marie-outfits-culotte-mulberry-maison-martin-margiela-3

style-by-marie-outfits-culotte-mulberry-maison-martin-margiela-7

style-by-marie-outfits-culotte-mulberry-maison-martin-margiela-4

style-by-marie-outfits-culotte-mulberry-maison-martin-margiela-9

Bluse – Asos
Jeans – BDG von Urban Outfitters
Boots – Maison Martin Margiela
Tasche – Mulberry