Abwechslung muss nicht sein

StylebyMarie_Outfit79_2

StylebyMarie_Outfit79_4

StylebyMarie_Outfit_79

StylebyMarie_Outfit79_5

StylebyMarie_Outfit79_3

Schwarz, Schwarz, Schwarz sind alle meine Kleider. Zumindest meine allerliebsten. Skinnyjeans gehen zwar immer, für mich sind mein neues Basic allerdings schwarze Stoffhosen. Die sind locker, viel bequemer, luftiger, vorteilhafter und lassen einen immer gut angezogen aussehen.

Ich habe hier auf dem Blog ja auch schon öfter von meiner „Angst“ des Overdressed-Seins gesprochen. Blazer waren daher jahrelang für mich ein Kleidungsstück, was ich zwar gerne gekauft, aber selten getragen habe. Nur zu Prüfungssituationen wurden die Blazer mit Vorliebe aus der Versenkung geholt. Geändert hat sich das aber vor einiger Zeit und mittlerweile weiß ich die Blazer zu nehmen. Hochgeschoppte Ärmel und lockere Schnitte sind der Weg zur Lässigkeit. Turnschuhe sind ja eh mein A und O, hier traue ich mich ja sogar mal an ein farbiges Modell. Huch, so bunt!

Blazer – American Retro (similar here)
Shirt – &Otherstories (similar here)
Trousers – COS
Shoes – Vans
Rings – Tinchens, Pandora, Pernille Corydon