So läuft der Sommer

SummerEssentialsFashionID

In den letzten Tagen hatte ich, trotz kalter und windiger Temperaturen, das Gefühl, dass es so langsam Zeit wird, den Kleiderschrank von Winter auf Sommer umzurüsten. Doch bevor ich bei 20 Grad die Shorts heraushole, sortiere ich als allererstes immer mit großer Freude meine Schuhe um. Da ich (wie wir im letzten Post ja schon festgestellt haben), nicht der typische Sommertyp bin, müssen Alternativen her.

Für Sandalen kann man mich so gar nicht begeistern, die große Ausnahme sind da Schlappen! Gerade deswegen dürfen die auch nicht in meiner Auswahl fehlen. Birkenstocks sind ja seit letztem Sommer eh der Klassiker unter den Sommerschuhen, die Schlappen von Marc O’Polo sind da eine wilkommene Abwechslung und zudem eine elegante Alternative. Zum Rest der Schuhe muss ich wahrscheinlich nicht mehr so viel sagen: Turnschuhe! Die Adidas Stan Smith werde ich garantiert auch noch den gesamten Sommer weitertragen, die ZFlux von Adidas sind da mal was Anderes und etwas sportlicher. Ansonsten sind Slip-Ons ein großer Favorit für den Sommer. Denn nichts nervt so sehr, wie stundenlang seine Schuhe anzuziehen, wenn man doch so schnell wie möglich raus in die Sonne möchte! Oder rein in den Pool! Da Lederschuhe ab einer gewissen Temperatur für Euch und Eure Mitmenschen aber nicht mehr zumutbar sind – kommt ja nicht auf den Gedanken, die Schuhe barfuss zu tragen, das geht gar nicht!!!! – dann helfen nur noch Stoffturnschuhe. Plateausohle geht eh immer und Leomuster erst recht.

Kleiner Rat: Wenn ihr die Schuhe jetzt schon hier bestellt, dann seid Ihr auf der sicheren Seite. Denn bei 30 Grad merken wieder alle gleichzeitig: Ups, ich brauche ja noch Sandalen. Das Resultat heißt Ausverkauft! Fashion ID hat (noch) alle angesagten und genannten Modelle!

Schuhe von oben Mitte im Uhrzeigersinn:
1. Vans Slip Ons
2. Vagabond Plateau Sneakers
4. Marc O’Polo Schlappen
5. Superga Leo Sneakers
6. Adidas ZFlux
7. Birkenstock
8. ILC Leder Espadrilles
9. Adidas Stan Smith

Dieser Post entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit Fashion ID.