Meine Kosmetik-Schätze

Style_by_Marie_Beauty_Schätze

DUFT

„Marie, neulich war ich in einem Café und da hat es voll nach dir gerochen.“ Ein Satz, den ich schon sehr oft gehört habe. Ein Parfum ist für mich Ausdruck der Persönlichkeit und vor allem ein Wiedererkennungsmerkmal. Umso schöner finde ich es, wenn Menschen bei einem bestimmten Duft automatisch an mich denken müssen. Mich erinnert ein bestimmter Duft von Dior zum Beispiel immer an Südfrankreich, weil ich es nur dort benutzt habe. Deswegen bin ich bei Parfums immer sehr wählerisch. Diesen Monat habe ich mir das Maison Martin Margiela Parfum in Funfair Evening gekauft. Im Moment liebe ich den Duft so sehr, dass ich mir nicht vorstellen kann, jemals wieder einen anderen zu benutzen. Funfair Evening riecht genauso, wie es heißt. Nach Jahrmarkt, süßen Crepes, Zuckerwatte, kandierten Mandeln. Da ich ein Mädchen für süße Düfte bin, genau das Richtige für mich.

WANGEN

Ich wollte schon immer einmal Cremerouge ausprobieren. Sehr praktisch, weil ich im Winter Cremeprodukte eh bevorzuge und sie auch länger halten, als so manches Puder. Ich bin ein richtiger Blush-Junkie, dabei besitze ich eigentlich gar nicht so viele. Drei Stück insgesamt. Also musste meine Sammlung dringend ausgebessert werden und einen Orange/Peach Ton, wie den von Bourjois Paris in der Farbe 02 Healthy Glow, hatte ich noch nicht.

LIPPEN

Keiner kommt momentan an Kylie Jenner vorbei. Zwar bin ich von ihr persönlich kein großer Fan, dafür aber umso mehr von Jasmin. Sie hat auf ihrem Youtube-Channel ein tolles Video zur Kylie-Lippe hochgeladen und seitdem bin ich auf der Suche nach dem dort genannten Lipliner. Konnte ich aber bisher nirgendwo finden, deswegen musste der Lippenstift Colorsensational in der Farbe 740 Coffee Craze von Maybelline her. Er hätte ruhig noch ein bisschen dunkler sein können, denn er ist meiner natürlichen Lippenfarbe schon sehr ähnlich.

AUGENBRAUEN

Das Brauen-Produkt überhaupt, würde ich mal behaupten. Der Brow Wiz von Anastasia Beverly Hills. Es gibt nicht viel zu sagen außer: Er ist wirklich so gut! Wichtig für mich war vor allem, dass der Stift keinen Rotstich hat, sondern schön aschig ist. Und das Bürstchen ist wirklich toll. Ich benutze die Farbe Brunette.

HÄNDE

Vielen Dank an einen meiner Freunde, denn er hat mich angesteckt. Die Handcreme von L:A Bruket aus Schweden in der Duftrichtung 092 riecht so unglaublich gut nach Kräutern und Natur. Sie pflegt die Hände recht gut, allerdings habe ich schlechte Erfahrung im Transport gemacht. So ist die Handcreme in meiner Handtasche einfach aufgegangen und ihr könnt Euch die Sauerei bestimmt vorstellen. Kaufen kann man die schwedische Naturkosmetikmarke übrigens bei Wheadon oder &Otherstories.

NÄGEL

Zu gepflegten Händen gehören auch tolle Nägel und da ist mein momentaner Favorit von Essie in der Farbe The Perfect Cover Up. Ich bin ja ein Fan von dunklen Nägeln und trage zum Beispiel nie pinken Nagellack. The Perfect Cover Up ist eine tolle Mischung aus Grau, Blau, Betraut und Schwarz. Der Lack ist bei mir schon nach einer Schicht deckend und hält super.