H&M Bloggerworkshop mit Journelles

HMJessie033

Gestern war es endlich so weit. Der Bloggerworkshop, geplant vom H&M Starting House, mit Jessica Weiß von Journelles, fand statt. Eigentlich nur für H&M Mitarbeiter, durften auch fünf Blogger aus der Akademie Mode & Design teilnehmen. Ich hatte Glück und war unter ihnen. Juhu! Also ging es Mittags los, ab zum Hackeschen Markt,ich war so aufgeregt. Und dann war sie da, die Jessie, leider ziemlich krank, stand da und war einfach lieb, nett und sehr tapfer. „Ich bin auf Aspirin-C“, war der erste Satz mit dem sie uns begrüßte. Dann erzählte Jessie uns lange und ausführlich von ihrem Werdegang, Gruppen wurden gebildet, Outfits wurden gestylt und dann von ihr bewertet.

HMJessie050

Interessant war es, aber wie auch schon beim Bloggerworkshop mit Julia Zierer von Style.de hätte ich mich etwas mehr Tiefe gewünscht. Na klar, war es schwer dies zu erreichen, da die meisten H&M Mitarbeiter keinen Blog hatten, oder erst seit ein paar Tagen, dementsprechend war auch die Qualität der Fragen… Neues habe ich also nicht wirklich mitgenommen, aber Spaß hat es gemacht!

HMJessie043

Vielen Dank an das H&M Starting House für die liebevolle Versorgung, es ist immer eine Freude bei Euch zu sein. Und natürlich auch ein sehr großes Danke an Jessie, die trotz Krankheit, offen war für viele Fragen und Fotos.

HMJessie060

Photo Credit by Matias Sauter.