Gesucht: Die perfekte Jeans

P&C Dr

Was für ein leidiges Thema. Jeanssuche.
Wenn meine alte Jeans mal wieder abgetragen ist, sie Löcher hat, oder so ausbeult, dass man sich damit nicht mehr in der Öffentlichkeit zeigen kann, dann geht die Quälerei wieder los. Es gibt doch nichts Schlimmeres, als Jeans anprobieren oder?
Menschen, die keine Modelmaße haben, kriegen bei der Jeanssuche regelmäßig Nervenzusammenbrüche. Denn man sieht doch nie so aus, wie man aussehen will. Vor allem nicht bei Skinny Jeans. Ich fühle mich da meistens immer wie eine Presswurst. Und greife dann zur größeren Größe. Das Ergebnis: Nach dem ersten Mal tragen, leiert die Hose aus, wie sonst was… Hätte ich mal doch die kleinere Größe genommen…
Genau das war auch bei meiner neuen Jeans von Topshop der Fall. Dabei hatte ich doch nur Gutes gehört und von Ausleiern war nie die Rede. Pustekuchen.

Aber Schluss jetzt mit der Nörgelei. Die Suche geht wieder los und ich bin bis jetzt ganz begeistert von Dr. Denim. Ich habe in letzter Zeit vermehrt darauf geachtet, welche Jeans meine Lieblingsblogger denn so tragen. Und Dr. Denim stand da ganz oben auf der Liste. Dabei kosten die Jeans nicht mal ein Vermögen. Die Jeans könnt ihr hier bei Peek & Cloppenburg kaufen. Ich werde mich dort auch in der Umkleide quälen, aber hoffentlich mit der perfekten Jeans hinausgehen. Wenn ich das Mysterium der perfekten schwarzen Skinny gefunden habe, dann erzähle ich es euch natürlich als Erstes.

„Es gibt zwei rechtlich und wirtschaftlich unabhängige Unternehmen Peek & Cloppenburg.
www.peek-cloppenburg.de ist die Webseite der Peek & Cloppenburg KG, Düsseldorf deren Standorte sie hier finden.“
Pictures via P&C and Google