Verliebt in Kleider

IMG_7063
IMG_7066

Ich liebe sie, ich kaufe sie, aber die armen Kleider hängen dann meist nur im Schrank. Wahrscheinlich weil ich den Fehler gemacht habe, immer sehr mädchenhafte Kleider einzukaufen. Nach dem Motto: Wenn schon Kleid, dann aber richtig.

Schluss damit, ab jetzt wurden nur Kleider gekauft, bei denen ich mir mindestens fünf Kombinationen möglich sind. Und hier sind sie.

Vom Diamantenprint bei And Other Stories war ich auf den ersten Blick begeistert. Im Laden habe ich dann wirklich alles mit diesem Print anprobiert. Und das Kleid hat es gemacht.
Ein schönes schlichtes schwarzes Kleid von Topshop, in München gekauft. Wollte ich so schon ewig haben, gab es aber nie mit langen Armen, sondern nur mit 3/4 Ärmeln (und die hasse ich). Gesehen, gekauft, schon sehr oft getragen.
Muss man noch etwas zu diesem Print sagen? Und Leute, hier das beste. Designer-Alarm dank TK-Maxx. Manchmal hab ich anscheinend auch Glück bei TK-Maxx. Oft finde ich nämlich nichts…

Kleid 1 – And other Stories
Kleid 2 – Topshop
Kleid 3 – Theyskens‘ Theory

IMG_7085
IMG_7113

IMG_7117