New In – Shopping. H&M.

Und hier der zweite Teil meiner tollen Einkäufe. Nachdem der Katalog bei mir zuhause ankam, konnte ich es gar nicht erwarten endlich zu H&M in den Laden zu kommen. Und ich bin so enttäuscht. Die Sachen aus dem Katalog sahen in der Realität furchtbar aus. Und viele Sachen hatten sie auch gar nicht. Und wenn mir etwas gefallen hat, war es immer aus Polyester. Und ich bin ein ziemlicher Gegner von Polyester. Die Conscious Collection finde ich dieses Jahr auch ganz schrecklich. Die Neon Sporthose wurde allerdings gekauft. Im Fitnessstudio muss ich mir bestimmt ein paar Sprüche dazu anhören, aber ich finde sie auch für den Alltag mit einem schlichten T-Shirt und Sneakern ganz cool. Die Musterhose musste für 10 Euro auch mit. Das ist jetzt ganz schön lang geworden, aber man muss sich ja auch mal auslassen.